Synthesizer

Musik mit iOS machen.

Ich beschäftige mich jetzt seit iPad 1/iPhone 3GS mit
iOS (aktuell iOS 6 mit iPad 1/3 und iPhone 4s ) und diversen Musik APPS
Hier einige meiner „Lieblings“-Musik APPS:

  • Garageband
    Meine Lieblingsapp. Soundstudio mit 8 Spurtechnik, vielen Instrumenten
    Aktuell spiele ich mit einem echten Hohner E-Bass direkt in Garageband zu virt. Synthies ,klasse Sache.
  • Loopy HD
    Komplexer Sample Recorder/Player
  • iMini
    Minimoog- Emulator mit einigen Zusatzfunktionen gegenüber dem Original
  • Animoog
    Kannte ich nicht – aber eine interessante App mit vielen Sounds
  • iMS-20 – Korg bei Wikipedia
    Der bekannte – aber auch genauso ( wie das Original) schwierig zu verstehende Synth
  • iPolysix– Korg bei Wikipedia
    Einfach ein genialer Synthesizer – sehr gut umgesetzt mit eigener Cloud zum veröffentlichen von Songs
  • iKaossilator – Korg bei Wikipedia
    Nachbildung des Kaossilators von Korg wenn man es versteht ein interessantes Konzept
  • iElectribe – Korg bei wikipedia
    Ein Drumsyntie mit komplexen Möglichkeiten
  • NlogPro
    Typischer 80er Synthie
  • Alchemie
    Fantastische fertige Sounds und Arpeggiator
  • Beaterator
    Kombinieren von Sounds und Samples zu „Songs“ im Baukastenprinzip
  • Bebot
    Fantastisches „Touchinstrument“ mit vielen Sounds
  • Audiobus
    Verbindet Musikapps – Instrumente und Effektgeräte verbinden.
  • Audioshare
    Die Zwischenablage für Musikapps
    20130708-184035.jpg
  • Figure
    Rhythmusmaschine
  • JamUp
    Effektgeräte / Recorder / …
  • Analyser
    Macht Musik / Töne sichtbar
  • Molten
    Drum Computer
  • Impaktor
    Macht das iPad zur drum
  • AnyTune pro+
    Stellt Musik dar und kann Abspieltempo manipulieren ohne die Tonhöhe zu ändern
    20130708-184114.jpg
  • Meine Kompositionen:

    >